So pflegen Sie die Ware aus Vollnarbenleder

Pflege der Brieftaschen, Taschen, Etuis. Ärmel.

  Der Artikel ist aus pflanzlich gegerbtem Vollnarbenleder gefertigt. Bei normalem Gebrauch kann es zerkratzt werden. Sie können Kratzer entfernen, indem Sie das Produkt mit einem weichen, sauberen, feuchten Tuch oder mit einer Lederpflege abwischen.
  Um das Leder vor Wasser, Regen, Schnee zu schützen, sollte es mit wasserfesten Pflegeprodukten und Imprägniermitteln wie Fiebing's Golden Mink Oil Leather Preserver, Chamberlains Leather Milk oder anderen behandelt werden. Die Hauptempfehlung für Pflegeprodukte ist, auf natürlicher Basis wie Bienenwachs oder Ölen zu sein. Bitte beachten Sie, dass die meisten Lederpflegemittel ein Nachdunkeln der Lederfarbe verursachen können. Es wird auch empfohlen, die Lederpflege alle 3-5 Monate zu verwenden, um das Leder zu befeuchten und es länger haltbar zu machen.
  Wenn das Leder durch Regen oder Schnee nass wird, empfiehlt es sich, es mit einem feuchten Tuch abzuwischen. Es wird nicht empfohlen, den Artikel ständig mit Wasser in Kontakt zu bringen.
  Das Lederteil ist besser in einem dunklen, kühlen Schrank aufzubewahren. Es wird empfohlen, es mit Papier auszustopfen, um seine Form zu erhalten. Es wird nicht empfohlen, Plastiktüten zur Aufbewahrung von Lederartikeln zu verwenden, da dies die Korrosion von Leder fördert.
Zurück zum Blog

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachte, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.

1 von 5